FFP2-Maske - CE 0598-zertifiziert - EN 149:2001+A1:2009 - nach PSA-Verordnung (EU) 2016/425, hohe Filterklasse, ohne Ventil, deutsche Anleitung

 

Das Robert Koch-Institut (RKI) empfiehlt zur Behandlung und Pflege von Patientinnen und Patienten mit einer Infektion durch das Coronavirus SARS-CoV-2 FFP2-Masken sowie FFP3-Masken.

Hohe Filterklasse – FFP2
CE-Zertifiziert, hygienisch verpackt, dt. Anleitung


Große Mengen auf Anfrage verfügbar.

 

Gebrauchsanweisung HJR-CN99-01 FFP2 Maske

Eigenschaften: Fünfschichtige Filterstruktur, Hochqualitatives und hautfreundliches Vliesmaterial, Bequemer Nasenbügel, Ohne Atmungsventil, Elastisches weiches Gummiband, Schutz vor Partikeln, Schadstoffen, Staub usw. in der Luft, Leichtes, luftdurchlässiges und hypoallergenes Material mit hoher Filtereffizienz. Gebrauchsanweisung: 1. Entfernen Sie die Verpackung, falten Sie die Maske auseinander und prüfen Sie den Zustand der Maske auf Beschädigung. Nur intakte Masken verwenden. 2. Halten Sie die Innenseite der Maske vor das Gesicht und fassen Sie die Maske zu beiden Seiten so, dass sich der Nasenbügel oben befindet und auf dem Nasenrücken zu positionieren ist. 3. Ziehen Sie die elastischen Gummibänder hinter die Ohren. 4. Drücken Sie den Nasenclip mit den Spitzen Ihrer beiden Finger entlang des Metallstreifens von der Mitte zu den Seiten fest auf den Nasenrücken, damit die Maske gut abdichtet. Es ist wichtig, den Nasenclip gut und fest auf den Nasenrücken zuzudrücken. Stellen Sie die Maske richtig ein, so dass die Maske vollständig am Gesicht anliegt. 5. Passform prüfen. 5a. Um die Passform der Partikelfilter- Halbmaske zu testen, legen Sie beide Hände in Tassenform über die Maske und inhalieren Sie stark. Wenn ein Luftstrom im Nasenbereich zu spüren ist, passen Sie den Clip erneut fest an den Nasenrücken an. 5b. Falls an den Rändern der Maske eine Luftströmung zu spüren ist, positionieren Sie den Maskengurt (Gummibänder) neu, um eine bessere Passform zu erzielen.

Warnung: 1. Dieses Produkt ist ein Einwegartikel 2. Dieses Produkt ist zum Schutz vor Partikel in der Umgebungsluft bestimmt, es erfüllt die Anforderungen der Norm EN149:2001 und die in der Verordnung (EU) 2016/425 festgelegten Grundanforderungen an Gesundheitsschutz und Sicherheit. 3. Dieses Produkt ist nicht für langandauernde Nutzung bestimmt. Es wird empfohlen, die Maske höchstens 4 Stunden am Stück zu tragen. 4. Eine verunreinigte, zerkratzte oder beschädigte Maske sollten Sie sofort auswechseln. Anweisungen zum Abnehmen und zur Entsorgung der Atemschutzmaske: 1. Die Vorderseite der Atemschutzmaske nicht berühren. Die Vorderseite ist kontaminiert. Berühren Sie nur die Haltebänder/Gummibänder. Atemschutzmaske abnehmen, indem Sie die elastischen Haltebänder/ Gummibänder über die Ohren überziehen. 2. Gebrauchte Atemschutzmasken in einem Abfallbehälter werfen. Örtliche Vorschriften zur Abfallentsorgung befolgen. Vermeiden Sie das Risiko einer Kontamination und der Ausbreitung einer allfälligen Ansteckung. 3. Hände mit Seifenwasser waschen, abtrocknen und Händedesinfektionsmittel verwenden. Schutzmittel für den einmaligen Gebrauch sollen nur einmal verwendet und anschließend in den Abfall geworfen werden. Die Atemschutzmaske ist auszutauschen, wenn Sie feucht ist, die Verschmutzung durch die Atemschutzmaske durchgedrungen ist oder sich der Atemwiderstand erhöht hat.

Lagerung: Die Masken sollten in ungeöffneter Verpackung an einem kühlen und trockenen Platz, außerhalb direkter Sonneneinstrahlung gelagert werden. Schließen Sie nach Öffnung den Beutel sofort wieder. Haltbarkeit: 2 Jahre. Herstellungsdatum: in der Packung

Normen / Zulassungen: EN 149:2001+A1:2009Baumusterprüfbescheinigung (Modul C2)Konformitätserklärung (Modul B)CE zertifiziert / NB 0598 - SGS Finnland Herstellungsland: China

50x faltbare FFP2-Maske CE-zertifiziert

€49,00Preis
  • Größe: Unisize

    Grundpreis:1,00€ / Stk., Inhalt: 50 x 1 Stück einzeln verpackt= 50 Stück

    Hohe Filterklasse – FFP2
    CE-Zertifiziert, hygienisch verpackt, dt. Anleitung
24 Stunden erreichbar:

Tel.: +43 (0)699 1086 2002 (Mobil)

Mail: info@med37grad.com

Firma 37Grad GmbH.

Peter Abart

​Gewerbepark 3 (Büro)

A - 6068 Mils bei Hall

 

  • LinkedIn Social Icon
  • Facebook Social Icon
  • YouTube Clean
ecg_edited.jpg

© 2017 by Peter Abart

Proudly created with Wix.com